Mehr Nachhaltigkeit in Ihrem Unternehmen – ein Konzept von uns und Tipps für Sie

Essen, 21. Oktober 2021

Wir von komplex iT stellen Ihnen unser Nachhaltigkeitskonzept vor:

Immer mehr Unternehmen schaffen ein größeres Bewusstsein für unsere Umwelt, denn die Ressourcen unseres Planeten sind begrenzt. Unsere Gesellschaft erlebt einen Wandel und der ökologische Fingerabdruck spielt hierbei die zentrale Rolle. In der IT-Infrastruktur liegt sehr viel Potenzial, welches oft nicht genutzt wird oder nicht gesehen wird.

Betrachten wir beispielsweise die Hardware eines Unternehmens. Hier fällt schnell auf, dass elektronische Endgeräte oftmals zu früh entsorgt werden. Der Grund? Die Hersteller bieten Wartungsverträge für Hardware an, jedoch wachsen die Kosten dabei nach fünf Jahren exponentiell. Zu teure Wartungskosten verlocken zu Neuanschaffungen, anstelle zur Erhaltung der alten Endgeräte. Dies führt dazu, dass Unternehmen hochwertige Hardware zu früh entsorgen und dabei wird die Umwelt stark belastet.

Unser Nachhaltigkeitskonzept liegt darin, leistungsstarke und hochwertige Hardware zu erhalten und ihr volles Potenzial auszuschöpfen. Die Wiederverwendung durch eine regelmäßige Wartung liegt hierbei im Fokus. Um die Kosten dabei niedrig zu halten, arbeiten wir herstellerunabhängig. Durch eine enge Zusammenarbeit mit verschiedenen Partnern ist es uns möglich Ihnen einen herstellerunabhängigen Support zu bieten. Refurbished Hardware bietet eine neuwertige Alternative zum Neukauf für Server, Desktop, Notebook und weiteren Infrastrukturkomponenten.

Sparen auch Sie durch unsere Begutachtung und Wartung hohe Kosten ein. Nutzen Sie hierfür unseren 24/7 vor Ort Service für Server- und Netzwerkkomponenten. Lassen Sie sich von uns beraten, wir helfen gerne weiter!

Unsere Tipps für Sie:

 

    1. Flexibilität durch Cloudlösungen
      Cloudlösungen, wie etwa MS Teams ermöglichen es uns ortsunabhängig zu arbeiten. Besonders in den letzten zwei Jahren ist dies zu einer neuen Herausforderung für Unternehmen geworden. Der tägliche Weg zur Arbeit und die weltweiten Meetings und das damit verbundene Reisen belasten die Umwelt enorm. Mit dem Modell Software-as-a-Service (SaaS) ist es uns möglich Anwendungen zentral aus einer Cloud zu nutzen, somit muss diese nicht mehr kostspielig eingekauft werden. Sparen auch Sie ihre IT-Ressourcen und greifen Sie auf zentralisierte Server zu, die solche Dienstleistungen zur Verfügung stellen und tun Sie damit der Umwelt was Gutes.

    2. Langfristige Strukturierungen planen
      Früher endete die IT im eigenen Serverraum, heute ergänzen oft zusätzliche Clouddienste die eigene Infrastruktur. Die Planung und Umstrukturierung der eigenen IT-Infrastruktur werden häufig nicht richtig durchdacht, um langfristig Kosten und Ressourcen einzusparen. Durch langfristige Strategien im Bereich der IT schaffen Sie abteilungsübergreifende und ressourcenschonende Lösungen, unabhängig der Größe Ihres Unternehmens. Lassen Sie uns gemeinsam einen Blick auf Ihre IT-Infrastruktur werfen und ein Konzept maßgeschneidert auf Ihr Unternehmen entwerfen und umsetzen. Langfristig spart dies Ressourcen und unnötige Kosten. Im Bereich Consulting finden Sie auf unserer Seite weitere Informationen, wie wir von komplex iT vorgehen.

    3. Remote Management
      Das Remote Management ermöglicht die Verwaltung und Überwachung von IT-Geräten wie PCs, Mobilgeräten, Servern und Netzwerkkomponenten, sowie die Pflege von Software aus der Ferne. Managed – Services schonen besonders die Ressourcen, da die vor Ort Betreuung wegfällt. Wichtige Funktionen wie die Fernsteuerung und das Konfigurieren von Geräten, das Installieren von Software und die Umsetzung von Updates sind von jedem Ort aus möglich. Zudem ermöglicht es die Überwachung Ihrer Systeme und meldet Störungen umgehend, bevor diese zu Problemen heranwachsen. So kann schnell gehandelt werden und die Produktivität wird gesteigert. Ein effizientes Remote Management der IT spart somit nicht nur Zeit, Kosten und Nerven, sondern schont dabei auch noch die Umwelt. Durch die Auslagerung der Serviceleistungen an geschulte Fachleute sparen Sie zudem den Aufwand für weiteres Personal und benötigte Ressourcen!

    4. Sparen Sie Papier ein!
      Haben Sie sich auch schon dabei erwischt, dass Sie eine Mail ausgedruckt haben, obwohl dies gar nicht unbedingt nötig gewesen wäre? Wenn wir beispielsweise eine Mail mit konkreten Vereinbarungen bekommen und diese nicht aus den Augen verlieren wollen, passiert es manchmal, dass wir diese Mail ausdrucken. Muss das sein? Nein, finden wir bei komplex iT, denn Nachhaltigkeit beginnt auch schon beim Druckerpapier in einem Unternehmen. Die Abholzung der Wälder verursacht für die Umwelt eine hohe Belastung und dieser kann durch das Einsparen von Papier stark entgegengewirkt werden. Zudem sparen Sie nicht zu guter Letzt auch Kosten für Drucker, Recycling und Papier durch eine Digitalisierung dieses Prozesses. Digitalisieren auch Sie in Ihrem Unternehmen Prozesse, um in eine papierlose Zukunft zu starten, der Umwelt zuliebe und für die Effizienz Ihrer Mitarbeiter. Eine effektive Lösung von komplex iT bekommen Sie, wenn Sie hier
  1.  
  1.  

 

Das könnte Sie außerdem interessieren
beliebte Suchbegriffe